Ofenkartoffeln mal anders. Grob in Viertel geschnitten und lecker mit MISO & Senf geröstet, dann lauwarm auf Rucola serviert. Sommer wie Winter ein Hit!

 

 

 

 

 

 

 

MISO-Kartoffel-Salat
 
Prep
Cook
Total
 
Ofengeröstete Kartoffeln mit MISO treffen auf frischen Rucola! Perfekt als Vorspeise für 4 oder als Hauptgericht für 2. Wir haben gelbe & violette Kartoffeln verwendet - natürlich könnt ihr auch nur eine Sorte verwenden.
Type: Salat
Cuisine: Deutsch
Portions: 4
Zutaten / Ingredients
  • 6-8 kleine festkochende Kartoffeln / Drillinge (z.B. La Ratte)
  • 6-8 kleine violette Kartoffeln (z.B. Vitelotte)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Lupinen-MISO (auch MISO Mediterran wäre hier eine gute Wahl)
  • 1½ TL Orangensenf (alternativ grober süßer Senf)
  • 1 EL gehackter Schnittlauch
  • 250 g Rucola
  • ½ rote Zwiebel
  • Crema di Balsamico
  • Hanfsamen (zum Bestreuen, optional)
Zubereitung / Method
  1. Die Kartoffeln gut schrubben, trocknen und längs vierteln.
  2. Olivenöl, Lupinen-MISO, Senf und Schnittlauch gut verrühren.
  3. Den Ofen auf 190°C vorheizen.
  4. Die Kartoffel-Wedges in eine große Schüssel geben, die MISO-Öl-Mischung darüber geben und gut unterrühren.
  5. Die Kartoffeln nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 25-35 min im Ofen backen. Zwischendurch wenden.
  6. In der Zwischenzeit den Rucola waschen und trocken schleudern. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden.
  7. Mit einem Messer testen, ob die Kartoffeln weich sind. Das Blech aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Dann den Rucola und die Zwiebelringe mit auf das Blech geben und mit Salatbesteck alles gut vermengen. Mit Balsamico-Creme beträufeln und ggf. die Hanfsamen darüber streuen. Lauwarm servieren.